Update zu “Europeade 2020 – together virtually”

Antwerpen, Belgien – Das Internationale Europeade Komitee und seine Regie freuen sich, den bevorstehenden Beginn der Europeade in ihrer ersten virtuellen Version, “Europeade 2020 – virtuell zusammen”, bekannt zu geben.

Die Europeade, das größte internationale Folklorefest Europas, versammelt jedes Jahr 5000 und mehr Tänzer, Musiker und Sänger aus ganz Europa in einer anderen Stadt. Es ist damit das einzige und größte derartige Festival in Europa!

Vom 5. bis 9. August wird die ursprünglich für die litauische Stadt Klaipeda geplante Veranstaltung durch ein virtuelles Treffen, “Europeade 2020 – virtuell zusammen”, ersetzt. Das 5-Tage-Programm besteht, wie üblich, aus Shows, Paraden und Bällen. Hunderte von Gruppen aus Portugal bis in die baltischen Staaten, von Zypern bis Schottland, werden einen einzigartigen Moment der Kultur und Freundschaft teilen und Sie einladen, mitzumachen. Mit dabei ist die Sing- und Spielschar der Böhmerwäldler Ellwangen mit Freunden aus ganz Süddeutschland, um das Sudetenland zu repräsentieren.

Seien Sie gespannt auf ein abwechslungsreiches Programm, das kurz vor der Veranstaltung veröffentlicht wird und auf der Website der Europeade und auf der Facebook-Seite* verfolgt werden kann.

Lassen Sie uns gemeinsam Krankheit und die Quarantänesperre überwinden und ein einzigartiges 5-tägiges Ereignis erleben. Teilen Sie die Kultur Europas in all ihrer Vielfalt mit uns. Kommen Sie und unterstützen Sie unsere Teilnehmer und genießen Sie die Show!

Erleben Sie mit uns gemeinsam das kulturelle Herz von Europa!